Dr. jur. Holtus Rechtsanwalt Rechtsanwalt Dr. jur. Holtus in Delmenhorst

Verständliches Arbeitsrecht in Delmenhorst

Wenn der Arbeitgeber im Arbeitsrecht aktiv wird

Im Arbeitsrecht läuft grundsätzlich alles in sicheren Bahnen, solange der Arbeitnehmer alles gibt und seinen Arbeitgeber in Delmenhorst zufrieden stellt. Ausnahmsweise kommt es jedoch zu Differenzen, wenn der Arbeitnehmer zum Beispiel krank wird und möglicherweise bei Stress Fehler macht oder zu spät kommt. Dann wird der Arbeitgeber in Delmenhorst gegenüber dem Arbeitnehmer als Warnschuss eine Abmahnung oder eine Kündigung aussprechen.

Nach geltendem Arbeitsrecht bedarf die Abmahnung ebenso wie die Kündigung eines rechtlichen Grundes, der eine schuldhafte Verletzung von Arbeitspflichten voraussetzt. Eine verhaltensbedingte Kündigung durch Ihren Arbeitgeber in Delmenhorst setzt darüber hinaus eine vorausgegangene Abmahnung voraus.

Kündigung ohne Abmahnung in Delmenhorst

Nur ausnahmsweise kann bei ungewöhnlich schwerwiegenden Pflichtverletzungen im Arbeitsrecht wie zum Beispiel Unterschlagungen und groben Beleidigungen des Chefs eine Kündigung auch ohne vorausgegangene Abmahnung gerechtfertigt sein.

Der Vergleich im Arbeitsrecht in Delmenhorst

Viele Rechtsstreitigkeiten auf dem Gebiet des Arbeitsrechts münden in einen Vergleich. Nicht selten wird dabei die Zahlung einer Abfindung an den Arbeitnehmer vereinbart. Das ist für beide Seiten nicht schön, denn der Arbeitnehmer kann sich von der Abfindung keinen neuen Arbeitsplatz in Delmenhorst kaufen und dem Arbeitgeber geht Liquidität verloren.

Immerhin kann ein Vergleich durchaus ein annehmbarer Kompromiss sein. Das gilt, wenn das Betriebsklima erheblich beeinträchtigt ist und der Arbeitnehmer, beispielsweise durch Mobbing, schon gesundheitlich geschädigt ist. Nach geltendem Arbeitsrecht hat der Arbeitnehmer die kassierte Abfindung zu versteuern.

Sind Sie von Maßnahmen im Arbeitsrecht direkt betroffen, sprechen Sie Rechtsanwalt Dr. jur. Holtus in Delmenhorst unter der Telefonnummer 0 42 21 / 91 64 760 oder per Mail a.holtus@kanzlei-holtus.de an.